Beim K-Taping handelt es sich um elastisches, selbstklebendes, therapeutisches Tape, welches mit unterschiedlichen Techniken („Taping“) auf die Haut aufgebracht wird. Je nach Tape-Technik stimuliert und/oder unterstützt diese den natürlichen Heilungsprozess. Die Anwendungsgebiete sind vielseitig und reichen vom Sport bis hin zur Lymphbehandlung.

Schwerpunkte des K-Taping sind

  • Schmerztherapie
  • Mögliche Verbesserung der Körperhaltung
  • Verbesserung des Bewegungsgefühls
  • Detonisierende Wirkung (Entspannung, Verbesserung der Durchblutung)
  • Tonisierende Wirkung (Unterstützung der Muskulatur, Sehnen oder Bänder)

Nebenwirkungen: Bei empfindlicher Haut kann es zu leichten Reizungen kommen. Und das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass du 1. bunter durchs Leben spazierst und 2. dass es nicht wirkt.

Kosten

Auf Anfrage

Abhängig vom Aufwand und Material.

Fitness e!Motion

GROUP FITNESS

Fitness e!Motion

TRAININGSPLANUNG

Fitness e!Motion

K-TAPING