Trainingsplanung - Mit dem Profi zum Ziel!

Wenn du lieber alleine trainieren, aber dennoch nicht auf professionelle Unterstützung verzichten möchtest, habe ich hier genau das Richtige für dich.

  • Wir definieren deine individuellen Ziele
  • Ich erstelle dir einen entsprechenden Plan mit genauer Übungsanleitung und –beschreibung
  • Du kannst mich natürlich jederzeit kontaktieren, um Rücksprache zu halten
  • Wir können den Plan gegebenenfalls an veränderte Bedürfnisse anpassen
Christina Fitness e!Motion Personal Fitness Training Groupfitness Trainingsplanung Kinesio-Taping Firmenfitness

Schritt #1:
Wir besprechen deine Vorstellungen & Ziele

Schritt #2:
Ich erstelle einen individuellen Trainingsplan für dich und erkläre und zeige dir die Übungen

Schritt #3:
Du trainierst nach dem für dich erstellten Trainingsplan

Schritt #4:
Du gibst mir Feedback und ich passe deinen Plan an

Für wen eignet sich so eine Trainingsplanung?

Trainingsplanung bietet sich vor allem für Fortgeschrittene an, die

  • neuen Input brauchen
  • gerade irgendwie „feststecken“ und nicht weiterkommen
  • Hilfe in Sachen Planung & Umsetzung brauchen oder
  • ihr Training aufs nächste Level bringen wollen

Als Anfänger würde ich dir die reine Planung deiner Trainingseinheiten nicht empfehlen, da es wichtig ist, zuerst eine saubere, korrekte Trainingstechnik zu erlernen (Personal Fitness Training) und nicht mit übertriebenem, falschem Ehrgeiz loszustarten.

Natürlich kannst du dir auch einen Trainingsplan im Internet runterladen – wozu auch einen Trainer bezahlen, wenn doch eh alles im Netz steht? Ich drücke dir dabei ehrlich die Daumen, dass du einen Trainingsplan findest, der deine Stärken & Schwächen berücksichtigt, deine Wehwechen nicht unnötig schlimmer macht, deinem Zeitmanagement entspricht, der die Regenerationszeiten sinnvoll plant und dich deinen Zielen näher bringt.

Gute Gründe, warum ein Trainingsplan sinnvoll ist

    1. (Gute) Trainingspläne beginnen mit deinem Ist-Zustand und wachsen Schritt für Schritt mit
    2. Methodischer Aufbau – wichtig zur Erreichung deiner Ziele
    3. Träningspläne geben Struktur & Orientierung – gerade für Einsteiger sinnvoll
    4. Du behaltest den Überblick
    5. Sie dienen als Wegweiser durch den Dschungel der gut gemeinten Tipps & Ratschläge
    6. Sie erleichtern Planung und Organisation (für den Tag / die Woche / das Monat / das Jahr)
    7. Regeneration! Sie sorgen (hoffentlich) für die (oftmals dringend) benötigten Ruhephasen bzw. sorgen für das so wichtige Wechselspiel von Be- und Entlastung
    8. Das Training kann gezielt gesteuert werden
    9. Trainingspläne sind ein wertvolles Archiv – so kannst du Rückschlüsse ziehen, deine bisherigen Trainings analysieren und für kommende wertvolle Erfahrungen mitnehmen
    10. Sie vereinfachen die Kommunikation zwischen Trainer & Trainierendem

Was kostet die individuelle Trainingsplanung?

Erstgespräch

kostenlos einmalig

Ich berate dich gerne 30 Minuten kostenlos.

eine Einheit

ab EUR 95,00 Kosten variieren je nach Anforderung & Aufwand

Ich mache dir gerne ein unverbindliches Angebot