Kooperationen willkommen!

Vor der Kaufentscheidung informieren sich viele potentielle Kunden im Internet – egal ob durch Rezessionen, Advertorials, Sponsored Posts oder ausführliche Produkttests auf Blogs und anderen sozialen Medien.

Ich bin neugierig, probiere gerne Neues aus und bilde mir immer gerne meine eigene Meinung über alles Mögliche. Wenn mich also ein Produkt oder eine (Dienst)Leistung total überzeugt und begeistert, schreibe ich auch darüber – sofern es zu meinen Themen passt (was es meistens auch tut).

Du bist an einer Zusammenarbeit interessiert? Sehr schön, ich ebenfalls!

Ich biete verschieden Möglichkeiten von Kooperationen an wie z.B. Produkt- und Dienstleistungstests, Sponsored Posts oder auch gerne Gewinnspiele und Einbindung von Affiliate-Links, sofern diese Produkte / Dienstleistungen zu meinem Konzept passen – z.B. Babyprodukte & Babysachen machen für mich hier eher keinen Sinn.

Damit möchte ich meinen Lesern – und deinen zukünftigen Kunden – schon vorab die Möglichkeit bieten, sich über verschiedenste Produkte / (Dienst)Leistungen zu informieren, meine Erfahrungen mit meinen Lesern teilen und dich als Kooperationspartner bei der Platzierung deiner Produkte unterstützen.

Grundsätzlich nehme ich mir die Freiheit, selbst darüber zu entscheiden, über was ich schreibe und über was nicht. Unabhängig davon, ob die Produkte selbst gekauft, vergünstigt, gesponsert oder in Auftrag gegeben worden sind.

 

Linkanfragen & Co

Ja, solche Anfragen trudeln regelmäßig ein. Vermutlich nicht nur bei mir. Und meistens beginnen solche Anfragen mit „Ich bin gerade zufällig über deine Seite gestoßen…gefällt mir sehr gut…“ geht über „an einer Kooperation interessiert…“ und endet mit „was hälst du davon, auf unseren Bericht zu verlinken…

Gegenfrage: Wenn dir mein Blog doch so gut gefällt, was hält dich davon ab, auf genau diesen zu verlinken? Hier fehlt mir eindeutig die Kooperation.

Ich für meinen Teil mache das so: stoße ich im Zuge meiner Recherchen auf eine interessante Seite oder einen guten Bericht, der meinen Lesern einen Mehrwert bietet, verlinke ich aus freien Stücken genau dahin. Das wäre eine Option.

Wenn das nicht in deinem Sinne ist, kann ich folgendes dazu sagen: Linkbuilding / Linkaufbau ist, wie wir alle wissen, ein wichtiger Bestandteil von Blogs und Websites. Deshalb lasse ich dir bei Interesse gerne ein angemessenes Angebot zukommen.

 

Meine „Spielregeln“

  • Das Wichtigste zu allererst: ich behalte mir ausnahmslos vor, meine ehrliche, unverblümte Meinung zum getesteten Produkt / Leistung zu sagen – das betrifft sowohl Vorteile als auch, wenn dem so sein sollte, Nachteile & die Schattenseiten
  • Ich setze mich sachlich-neutral mit dem Produkt auseinander
  • Produkttests unterliegen keinerlei Einflussnahme des Auftraggebers
  • Das Produkt wird mir kostenlos zur Verfügung gestellt und/oder ich erhalte eine andere Gegenleistung dafür – gerne stelle ich ein individuelles Angebot zusammen
  • Links zum Produkt / Hersteller enthalten grundsätzlich ein „nofollwo“ Attribut
  • Unternehmen, Produkte oder Leistungen, von denen ich schon im Vorhinein wenig bis gar nicht überzeugt bin und ich kein gutes Gefühl habe, werden auch nicht getestet. Sollte sich das „Getestete“ als nicht-vertretbar herausstellen, lehne ich die Zusammenarbeit ab
  • Alle Produkttests und Leistungen werden ausnahmslos mit „Werbung“ gekennzeichnet
  • Je nach Absprache werden die Artikel / Beiträge aktiv auf meinen Social-Media-Kanälen eingebunden
  • Kommentare werden gewissenhaft von mir beantwortet
  • Kontaktdaten

  • Datenschutz

    Wir werden Ihre Daten verantwortungsvoll behandeln.