Für die Online-Kurse benötigst du

Stabile Internetverbindung

Gibt deine Internetverbindung während einem Kurs auf, nicht verzweifeln! Einfach wieder einloggen und ich lass dich sofort wieder in den virtuellen Kursraum

ausreichend Platz

Wenn du deine Gymnastikmatte ohne Probleme ausrollen kannst, dich mittig draufstellst, Arme ausbreitest und einmal im Kreis drehst, hast du genügend Platz

Webcam

Ich sollte dich und du solltest mich sehn und hören können, am besten sogar von Kopf bis Fuß

Smartphone, Laptop oder Tablet

Je größer der Bildschirm, desto besser siehst du mich

Kreditkarte oder Paypal

Ein Paypal-Konto ist schnell angelegt und die Zahlung erfolgt über dieses Konto sicher und umkompliziert. Folgendes gilt es dabei zu beachten: solltest du ein Bankkonto hinterlegen, dauert dies 2-3 Tage, bis dein Paypal-Konto aktiviert und einsatzbereit ist. Kreditkarte funktioniert sofort. Weitere Zahlungsmöglichkeiten sind in Planung

Wie funktioniert das mit der Anmeldung?

Klicke auf „Kurse buchen“ oder auf „Kursplan“ – auf beiden Seiten kannst du die Kurse buchen

Registrieren & Anmelden

Suche dir einen Kurs aus. Mit einem Klick auf den gewählten Kurs öffnet sich der Kurs. Klicke nun auf „Weiter“ . Sobald du deine Daten eingegeben und auf „Bestätigen“ geklickt hast,  kommst du zum Warenkorb. Ausfüllen & Bestätigen, dann hast du es geschafft.

Geschafft

Nach erfolgreicher Anmeldung erhälst du per Mail Buchungsbestätigung und Rechnung. Wichtig! In der Buchungsbestätigung findest du auch den Link für den Onlinekurs. Außerdem befindet sich im Anhang eine Kalendereinladung – so hast du unser Date gleich in deinem Kalender fixiert. Bitte kontrolliere auch deinen Spam-Ordner.

Was du auf jeden Fall vor Kursbeginn checken solltest

  • Das Online-Training findet via Zoom (Videokonferenzdienst, der virtuell Treffen ermöglicht) statt. Nach erfolgreicher Kursanmeldung musst du nur noch auf den per Mail geschickten Zugangslink klicken und die Software installiert sich beim ersten Mal automatisch ⇒ hier findest du noch mal eine genau Beschreibung. Alternativ kannst du auch einen Zoom-Account anlegen oder dir die Zoom-App (Zoom Cloud Meetings) herunterladen
  • Bist du das erste mal bei Zoom? Bitte nimm dir kurz Zeit und schaue dir (je nach Wahl deines Geräts) diese Videos an:
    Kurze Einführung (Laptop & PC)
    Zoom Mobile App nutzen (Smartphone)

Meine Empfehlung

Benutze Kopfhörer!

So hörst du mich am besten. Ich selbst benutze die Bose SoundSport Kopfhörer (inkl. Mikro), welche ich wärmstens empfehlen kann.

Wenn du zum ersten mal an einem Online-Kurs teilnimmst, probiere am besten vor Kursbeginn mit Familie oder Freunden aus, ob alles funktioniert. Können sie dich sehen? Können sie dich hören? Siehst du sie? Hörst du sie? Bist du vollständig am Bild?

Was du noch wissen solltest

Anmeldung

Bitte melde dich rechtzeitig an – das kannst du bis 3 Stunden vor Kursbeginn machen. Danach ist der Kurs „geschlossen“. Für Kurse am Vormittag gilt folgende Anmeldefrist: 20 Uhr am Vorabend

Kursbeginn

Sei spätestens 5 Minuten vor Kursbeginn anwesend und bereit (Bild? Ton? stabile Verbindung? genügend Platz?). Auch ich bin schon da, selbst wenn du mich weder sehen noch hören kannst. Du kommst in einen Warteraum – ich lasse dich dann rechtzeitig eintreten

Stornierung/
Kursabmeldung

Es kann schon mal passieren, dass unerwartet etwas dazwischen kommt (gerade mit Kids) – dafür habe ich Verständnis. Dennoch bitte ich dich, rechtzeitig (rechtzeitig wären 12 Stunden vorher – Ausnahmen bestätigen die Regel) abzusagen, falls du beim gebuchten Kurs doch nicht teilnehmen kannst – nur so ist gewährleistet, dass ich dir eine Gutschrift für den nächsten Kurs aufbuchen kann. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, erhälst du spätestens eine halbe Stunde nach Buchungsschluss eine entsprechende Mail von mir (Beispiel: Buchungsschluss ist um 15:00 Uhr – um spätestens 15:30 Uhr bekommst du die Mail).

Mindest-Teilnehmer

Online-Kurse finden erst ab 3 Teilnehmern statt – du siehst die Teilnehmerzahl im Kursplan. Solle die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, erhälst du von mir eine Gutschrift für einen anderen Kurs

Tipp: Du kannst meine Kurse ab sofort auch über myClubs buchen!

Logo myClubs

FAQ's - häufig gestellte Fragen

€ 10,- pro Einheit. Die Kurse sind auf max. 15 Teilnehmer begrenzt, damit ich jeden einzelnen beobachten und ggf. korrigieren kann. Mir ist wichtig, dass Übungen sauber und korrekt ausgeführt werden.

Ja – unverbindlich und 50% ermäßigt. Dafür musst du mir nur eine Nachricht per Mail, sms oder Whatsapp schicken und mir mitteilen, welchen Kurs du gerne ausprobieren möchtest. Außerdem gibt es immer wieder Rabatt- und Kennenlern-Aktionen, es lohnt sich also regelmäßig bei mir (WebsiteAktionen & Angebote, Instagram, Facebook) vorbeizuschauen oder den Newsletter (ganz unten rechts) zu abonnieren.

Nur für „Neulinge“. Pro Person gibt es eine Schnupperstunde.

 

Hier bei mir gibt’s keine versteckten Kosten, Abos oder sonst was – du kannst Fitness-Kurse gerne testen. Ich schenke dir 50%!

Ich schenke dir mein Wissen, meine Erfahrung, meine Motivation! Du selbst entscheidest, ob es dir das wert ist und ob du wiederkommst!

Die Gruppenfitnesskurse eignen sich grundsätzlich für jeden und sollen in erster Linie Spass machen und motivieren. Die Kurse werden so gestaltet, dass jeder auf seinem eigenem Level mitmachen kann. Hier ist also jeder Willkommen – Anfänger, (Wieder)Einsteiger, Hobbysportler, Jung und Alt,…

Die Ausgangssituation ist dieselbe wie im offline Kurs – alle Teilnehmer können alle Teilnehmer sehen und hören. Du hast jederzeit die Möglichkeit deine Kamera aus und/oder dein Mikro stumm zu schalten. Ich würde dir jedoch nicht empfehlen, deine Kamera auszuschalten, da ich dann keine Möglichkeit mehr habe, deine Bewegungen zu kontrollieren. Ich selbst schalte alle Teilnehmer während dem Kurs auf stumm – dh du hörst mich noch, ich dich jedoch nicht. Bei Bedarf kannst du dein Mikro jederzeit wieder aktivieren und Fragen stellen. Außerdem hast du auch die Möglichkeit jederzeit mit mir über den Chat via Zoom zu kommunizieren. Es gibt auch noch lustige Emojis, mit denen du während dem Kurs mit mir kommunizieren kannst.

Nein. Als Teilnehmer eines Zoom-Meetings ist ein Zoom-Account (Konto) nicht erforderlich. Du kannst dich aber, wenn du möchtest, für ein kostenloses Zoom-Konto registrieren. Hier kannst du noch mal ganz genau nachlesen, wie du an einem Zoom-Meeting teilnehmen kannst.

Unterschiedlich. Es kommt drauf an, für welchen Kurs du dich entscheidest – Aufbau, Dauer & Intensität variieren. Ich habe ein paar Kurse mitgefilmt, damit du ein Gefühl bekommst, wie so ein Kurs abläuft. Du kannst dir die Videos auf meinem YouTube Kanal ansehen.

Ja und Nein. Es gibt Einheiten, die sind fix und finden wöchentlich zur gleichen Zeit statt. Ich passe meinen Kursplan jedoch der Nachfrage und den Jahreszeiten an. Als Beispiel: Wenn es wärmer wird, starten wir vormittags früher bzw. abends ein wenig später.

Wenn ich z.B. ein Fortbildung besuche und neuen Input bekomme, den ich großartig finde, ist es sehr wahrscheinlich, dass ich das mit euch teilen möchte und einen neuen Kurs anbiete.

Ich versuche, meine Kurse konstant und das ganze Jahr über anzubieten (außer ich bin im Urlaub), da ich Sport & Bewegung nicht als Jahreszeiten-bedingt sehe. Wer sich in der Gruppe bewegen möchte und dabei vollkommen flexibel und unverbindlich bleiben möchte, ist hier jederzeit willkommen.

Jein. Wenn du kein PayPal-Konto hast und/oder dein Bankkonto nicht mit dem Online-Bezahlservice verknüpfen willst, hast du dennoch folgende Möglichkeiten:

 

Keine Kreditkarte? Kein Problem! Wusstest du, dass neuere Bankomatkarten schon seit längerem zu Debit-Karten wurden? Das heißt, zu den bisherigen Funktionen deiner Bankomatkarte / Debit-Karte kommt nun die Möglichkeit, deine Debit-Karte wie eine Kreditkarte im Internet zu nutzen.